Beratung


Aller Anfang ist schwer. Um es leichter zu machen, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern ein umfangreiches Beratungs- und Unterstützungsangebot. Speziell für Existenzgründer offerieren wir an unseren Standorten interessante Angebote:

 

Technologieorientierte und naturwissenschaftliche Gründer und Unternehmen finden Unterstützung im Rahmen des EXIST-Projektes „GO:INcubator“.

Speziell auf die Anforderungen von Existenzgründern in der Medienbranche ist das EXIST-Projekt „MediaExist“ ausgerichtet: www.mediaexist.de.

Darüber hinaus sind wir aktiver Partner des Gründerforum Potsdam. Dieses Netzwerk bündelt alle vorhandenen Kompetenzen und Angebote zum Thema Existenzgründung. Viele hilfreiche Hinweise, Termine und Links finden Sie unter: www.gruenden-in-potsdam.de. Eine unabhängige Erst- und Orientierungsberatung erhalten interessierte Gründer beim „GründerService“ der Landeshauptstadt Potsdam.

Die Wirtschaftsförderung ist die erste Adresse für Investoren und Unternehmen in der Landeshauptstadt Potsdam. Das Unterstützungsangebot reicht von Informationen zum Wirtschaftsstandort über die Beratung bei Standortfragen, die Unterstützung bei der Suche nach Gewerbeflächen bis zur Fördermittelberatung. Standortbezogene Entwicklungs-, Ansiedlungs- und Investitionsprojekte werden durch branchen- und themenspezialisierte Teams begleitet. Für kleine und kleinste Unternehmen am Wirtschaftsstandort Potsdam stehen spezifische Förderprogramme der Stadt, wie Messeförderung oder Zuwendungen zur Verbilligung von Zins­leistun­gen zur Verfügung. Weitere Informationen unter: www.potsdam.de/wirtschaft.

Die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH bietet insbesondere innovativen und technologieorientierten Unternehmen in Brandenburg ein umfangreiches und branchenbezogenes Leistungsangebot. Speziell in den Bereichen der Innovations- und Technologieförderung, Patentverwertung und -beratung sowie Mittelstandsbegleitung finden Unternehmen und Investoren qualifizierte Unterstützung. Weitere Informationen unter: www.zab-brandenburg.de.

Das brandenburgische Gründerportal Gründungsnetz Brandenburg bietet jede Woche aktuelle Nachrichten, zudem Hintergrundinformationen und Praxishilfen für Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen im Land Brandenburg. Weitere Informationen: www.gruendungsnetz.brandenburg.de.

Mit seinen gegenwärtig 23 Teilnehmern ist das InnoKolleg in der Region Berlin-Brandenburg eines der kompaktesten Netzwerke der Innovationszentren zur Unterstützung junger innovativer Unternehmen und Unternehmensgründer bzw. -gründerinnen. Es repräsentiert derzeit 17 Gründerzentren, 4 Technologieparks und 3 Prä-Inkubatoren an den Universitäten:

www.gruenderzentren-in-berlin.de
www.gruenderzentren-in-brandenburg.de