Ausstattung


Die Gebäude

Das PCT ist ein Gebäudekomplex, dessen historischen Kern ein vollständig saniertes Kasernengebäude bildet (PCT 4). Dieser wurde 2008 um einen Neubau ergänzt, der in drei durch eine Magistrale miteinander verbundene Gebäuderiegel gegliedert ist (PCT 1-3). 

Der gesamte Gebäudekomplex verfügt über insgesamt rund 5.500 m² Bürofläche mit Bürogrößen von 12 bis 60 m². Darüber hinaus gibt es ein Angebot an technischen Gewerberäumen sowie Werkstatt- und Hallenflächen. Die aktuelle Verfügbarkeit bitten wir telefonisch abzustimmen.

Neubau
Der Neubau (PCT 1-3) bietet insgesamt ca. 3.400 m² Bürofläche. Verteilt auf das Haus stehen insgesamt sieben Büroetagen mit jeweils ca. 22 Büros zur Verfügung. Im mittleren Riegel (PCT 2) befinden sich auf zwei Ebenen insgesamt ca. 600 m² technische Gewerberäume. Der Zugang zu den Gebäuderiegeln erfolgt wahlweise über Treppenhäuser oder Aufzüge. Zusätzlich sind alle Riegel durch eine Magistrale miteinander verbunden. (Grundriss)

  • Die technischen Gewerberäume sind standardmäßig mit Wasseranschlüssen, Lüftung und Linoleumböden ausgestattet. Die Größe der Räume variiert zwischen 12 m² und 36m². (Grundriss)

  • Auf einer Fläche von 1.000 m² gibt es im Objekt drei Werkhallen. (Grundriss)
    • Halle 1 mit einer Größe von 480 m² zzgl. 25 m² für Sozialräume
      (Pausenraum, Umkleideraum, WC und Dusche/Waschraum, Galerie, 2 Hallentore, LKW-Zufahrt möglich)
    • Halle 2 mit einer Größe von 350 m² zzgl. 25 m² für Sozialräume
      (Pausenraum, Umkleideraum, WC und Dusche/Waschraum, Galerie, 1 Hallentor, LKW-Zufahrt möglich)
    • Halle 3 mit einer Größe von 100 m² zzgl. 20 m² für Sozialräume
      (Pausenraum, Umkleideraum, WC und Dusche/Waschraum, LKW-Zufahrt möglich)

  • separate Personen-/Lastenaufzüge und Treppenhäuser in allen Gebäudeteilen
  • in allen Gebäuden besteht die Möglichkeit, abgeschlossene Mieteinheiten zu bilden
  • Raumkühlung durch Betonkerntemperierung und Beheizung über Fernwärme
  • überdachte Fahrrad- und PKW-Stellplätze im Parkdeck
  • Besprechungs-/Seminarraum für bis zu 70 Personen, der bedarfsweise angemietet werden kann.
  • Teeküche und getrennte WC-/Sanitärräume auf jeder Ebene
  • außen liegender Sonnenschutz und innen liegender Blendschutz für alle Räume
  • eigene Cafeteria
  • Sitzplätze auf begrünter Dachterrasse
  • in jeder Ebene klimatisierte zentrale sowie individuelle Serverräume möglich
  • strukturierte Verkabelung zur flexiblen Verbindung aller Räume, eigenständiges Datennetz in LWL und CAT7
  • flächendeckende zentrale Brandmeldeanlage für Ihre Sicherheit
  • elektronische Schließanlage
  • Vorhaltekonstruktionen für technische Aufbauten auf den Dächern (PCT 1 und 3)
  • Abluftschächte für die technischen Gewerbeflächen im PCT 2

 

Download des Energieausweises PCT 1-3


Altbau
Der Altbau (PCT 4) wird durch ein zentrales Foyer erschlossen. Der Zugang zu den Räumlichkeiten erfolgt über zwei Treppenhäuser oder einen Außenlift. Es besteht die Möglichkeit, separate Flurbereiche abzutrennen. Die verfügbaren Büroflächen mit einer Gesamtgröße von rund 2.500 m² erstrecken sich über vier Ebenen. Dazu kommen rund 500 m² Werkstattflächen ab einer Größe von 18 m².

  • separater Außenlift und Treppenhäuser
  • Möglichkeit, abgeschlossene Mieteinheiten zu bilden
  • Beheizung über Fernwärme
  • drei Besprechungs-/Seminarräume für 10-25 Personen (2 x 31m², 1 x 51m²), die bedarfsweise angemietet werden können
  • Teeküche und getrennte WC-/Sanitärräume auf jeder Ebene
  • eigene Kantine
  • klimatisierter zentraler Serverraum
  • strukturierte Verkabelung zur flexiblen Verbindung aller Räume
  • zeitgesteuerte Schließanlage

 

Download des Energieausweises PCT 4